The Moment Case
Image: momentlens.co
The Moment Case
Image: momentlens.co
The Moment Case
Image: momentlens.co
The Moment Case
Image: momentlens.co
The Moment Case
Image: momentlens.co

The Moment Case

Seit den letzten beiden iPhone Generationen nutze ich immer mehr mein Telefon als fotografisches Notizbuch. In Verbindung mit VSCO Cam fand ich schon ab dem iPhone 5s das die Ergebnisse für meine Zwecke mehr als ausreichend und die fest verbaute Kamera bei guten Lichtbedingungen ein ganz hervorragendes Werkzeug für die schnelle und spontane Fotografie sind.

Die beste Kamera ist die, die man immer dabei hat.

Allerdings eigneten sich die Bilder eher für die Veröffentlichung in Instagram, Facebook und VSCO Grid. Seit meinem Wechsel zum neuen iPhone 6s verschwimmen nun aber auch die Grenzen hinsichtlich Leistung und Qualität immer mehr mit denen kleinerer Kompaktkameras. Mittlerweile hat sich bei mir ein ganz praktikabler Workflow etabliert. Ich nehme meine Bilder meist mit Apple's Standard Aufnahmeapo auf und bearbeite ausgewählte Bilder dann in VSCO Cam, in der sich dann im Laufe der Zeit ein kleines Best Of angesammelt hat. Natürlich macht es keinen Sinn alle aufgenommenen Bilder zu bearbeiten und separat abzuspeichern. Soll es auch nicht. Vielmehr entsteht so im Laufe der Zeit ein kleines Favoritenalbum mit den besten Bildern, die durchaus einen fotografischen Wert für mich haben.

Einen großen Nachteil hat für mich noch der fehlende Sucher, der mir bei Strahlendem Sonnenschein (schliesslich spielt die Kamera im iPhone 6s hier seine großen Stärken aus) ermöglicht noch etwas vom Bild zu erkennen. Ausserdem empfinde ich es derzeit noch etwas mühsam ständig erst die entsprechende Kamera App aufzurufen um startklar für die schnelle Aufnahme im Gewirr der Stadt zu sein. Ausserdem wäre hier ein fest verbauter Aufnahmeknopf hilfreich, da ich nicht ständig den Auslöser innerhalb der App im Auge behalten möchte. Einen eigenen Auslöser könnte ich einfach mit dem Zeigefinger ertasten.

Nun gibt es seit einiger Zeit ein paar Anbieter die sich diese Themen vorgenommen haben. Eine der Lösungen in meiner engeren Auswahl kommt von Momentlens aus Seattle, die erst kürzlich eine iPhone Hülle mit eigenem Auslöser auf Bluetooth Basis entwickelt haben. Das nachrüstbare Gehäuse korrespondiert mit der eigens entwickelten Moment App und erleichtert Workflow für den iPhone Fotografen dadurch ungemein.

Passend zum Gehäuse gibt es noch je ein Weitwinkelobjektiv und ein Tele, welche den Aufnahmewinkel des iPhones um zwei nützliche Brennweiten erweitern. Hört sich erst einmal vielversprechend an. Skeptisch bin ich hinsichtlich Praxistauglichkeit aber noch der derzeitigen Akkulaufzeit des iPhones gegenüber.

Einen kleinen Überblick über die Funktionen gibt es auch auf auf FStoppers. Bestellen kann man die iPhone Hülle Direkt bei Momentlens aus den USA.