Urbane Straßen- und Dokumentarfotografie

Jens Franke beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit Ereignissen, in denen der Zufall eine entscheidende Rolle spielt. In seinen Arbeiten verwandeln sich vertraute Orte des Alltags zur Bühne für das Mysteriöse, das Verborgene und das Unentdeckte, das sich hinter der oft vielschichtigen Oberfläche verbirgt.